Kreative Ideen für mehr Klimaschutz an Schulen

„Weltklima – wie du ihm, so es dir!“ lautete die Leitidee des gestrigen Projekttages am Droste-Hülshoff-Gymnasium (DHG) in Berlin-Zehlendorf. Jedes Jahr organisiert die engagierte Klimaretter-AG des Gymnasiums für die gesamte Schülerschaft mehr als 40 Workshops während der Projektwochen zu Themen rund um Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung und Energie. Der ClubE, das energie- und klimaschutzpolitische Jugendforum der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und der Berliner Energieagentur (BEA), war in diesem Jahr mit dabei und realisierte den Workshop „Energiesparende Schule“.

 „Stromfresser“ im Schulgebäude aufgespürt

Woher kommt die Energie für unsere Schule? Welche Art von Beleuchtung gibt es und wie viel Energie verbraucht das? Wie sieht ein klimafreundlicher Schulweg aus? Diesen und weiteren Fragen gingen die Teilnehmenden bei dem Workshop von ClubE auf den Grund. Eingeläutet wurde der Workshop mit einem Energierundgang, bei dem die Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren die Heizzentrale, die Cafeteria, den Schulflur und Klassenzimmer sowie den Pausenhof inspizierten. Ausgerüstet mit Checklisten und Fragebögen nahmen sie die Energieversorgung sowie energieverbrauchende Geräte und
Anlagen genau unter die Lupe.

Mit den gesammelten Ergebnissen ging es danach in einen gemeinsamen Workshop, bei dem die Erkenntnisse in handfeste Verbesserungsvorschläge umgesetzt wurden: Die kreativen Ideen wurden auf bunten Plakaten festgehalten, die dann an Frau Dr. Wittkowski, der Schulleitung des Droste-Hülshof-Gymnasiums, herangetragen wurden. „Die Diskussion mit unserer Schulleitung am Ende des Workshops hat mir am besten gefallen“, sagt die 17-jährige Teilnehmerin Lilli aus Klasse 11. „Das hat uns gezeigt, dass unsere Ideen wirklich ernst genommen werden und wir tatsächlich etwas bewegen können“.

 

Die vielfältigen Ergebnisse am Ende des Projekttages zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler großes Interesse an den Zusammenhängen zwischen Energie und Klimaschutz haben und ihnen Umwelt- und
Klimaschutz wichtig sind. Der ClubE unterstützt deshalb auch in Zukunft Projekte mit Jugendlichen, bei denen kreative Lösungen für Klimaschutz und Energiesparmaßnahmen entwickelt werden, Spaß machen und informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s