U Move – Nachhaltige Mobilitätskonzepte für eine lebenswerte Stadt

umuve

Der Mensch bewegt sich gern autonom und unbegrenzt. Doch die anhaltende Klimadebatte, die sinkenden Erdölvorräte und steigenden Spritpreise stellen die fossile Mobilität zunehmend in Frage.

ClubE, das energie- und klimaschutzpolitische Forum für junge Nachwuchskräfte, diskutierte anlässlich der europäischen Woche der Mobilität gemeinsam mit Senatorin Ingeborg Junge-Reyer und VertreterInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft über die Zukunft der Mobilität im Spannungsfeld zwischen innovativer Technik, gesellschaftlicher Akzeptanz und Klimaschutz.

Die Veranstaltung fand am Mittwoch, 17. September 2008, Studio Osthafen, Stralauer Allee 1, statt.

Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung enthält die Einladungskarte mit Programm.

Im Anschluss an die Diskussion konnte zeozweifrei Roller gefahren werden.