Unsere Erde

unsereErde

Der Film nimmt uns mit atemberaubenden Bildern mit auf eine Reise um den Erdball. Er zeigt uns die Schönheit der Natur in der Arktis, der Ozeane, der Regenwälder, der Taiga mit ihrer faszinierenden und wilden Tierwelt.

Doch die Botschaft des Films ist eindeutig: Die Vielfalt des Lebens ist durch uns Menschen und den Klimawandel zunehmend bedroht.

Pro Tag sterben weltweit 100 Tier- und Pflanzenarten aus.

„Würden wir diesen Film in zehn oder zwanzig Jahren drehen“, so der Regisseur des Films Alastaire Fothergrill, „könnten wir viele dieser außergewöhn­lichen Bilder, die wir jetzt auf der großen Leinwand zeigen, gar nicht mehr einfangen“.

Gemeinsam mit dem Radiosender Inforadio rbb diskutierte ClubE diese Naturdokumentation vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion zum Klimawandel und dem zunehmenden Verlust biologischer Vielfalt.

Die Veranstaltung fand am Mittwoch, 30. April 2008, im Kino „Filmtheater am Friedrichshain“, Berlin-Friedrichshain, statt.
Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung enthält die Einladungskarte mit Programm.

330 junge Zuschauer haben sich den Film „Unsere Erde“ angesehen und anschließend eine lebendige Diskussion mit den Podiumsgästen geführt. Inforadio als Medienpartner hat die Diskussion aufgezeichnet und am Sonntag, 11. Mai um 9.25 bzw. um 23.25 Uhr, in der Sendung „Wissenswerte“ ausgestrahlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s